campinginliguria de imperia-sanremo 001
Blumenriviera - von Cervo nach Ventimiglia

Ferien In Ligurien

Imperia

Zwei Dörfer, zwei Häfen, zwei Geschichte. Oneglia im Osten, Porto Maurizioim Westen, durch den Bach Impero getrennt. Sie würden 1932 in einer einzigen Stadt verbunden, und sie haben Imperia, im Zentrum der Westlichen Riviera, hervorgebracht.
Oneglia mit seinem Hafen, wo noch heute die Fischerboote anlagen, um ihre Fischbeute zur Auktion liefern. Jeden Morgen und am frühen Nachmittag, untern die Arkaden von Calata Cuneo, findet dieses suggestive Ritual für Anhänger statt.

Diese Arkaden entlang, befinden sich Kneipen, Gaststätte und Restaurante mir einer typische Mittelalterlichen Küche. Jetzt Luxusyachten legen in diesem typischen Seehafen an, von der alten Atmosphäre, die man hier unter die Arkaden von „Calata Cuneo“ atmet.
Porto Maurizio ist von dem imposanten Ausmaß des 1781 von Cantonigeplanten und 1838 nach langen Werkunterberechungen wegen der Revolution beendeten Doms. Das großartige Innere, mir seinem durch korinthische Säulen getrennten zentralen Plan, bewahrt zahlreiche interessante Gemälde.

Parasio, auf dem Kap gelegen, ist der älteste Teil von Porto Maurizio und bewahrt viele Mittelalterliche Zeugnisse, u.a. Schieferportale, Spitzbogen, alte Wappenbilder. Im mittelalterlichen Viertel bewundert man Gebäude aus verschiedenen Epochen: der Pagliari Palast aus dem 15. Jh, der Lavagna Palast aus dem 17. Jh. Die Kirche von San Leonardo aus dem 17. Jh., das 1595 wiedergebaute Oratorium von San Pietro aus mittelalterlicher Gründung, mit seiner äußeren Loggia (wo man ein unvergesslichem Meeresblick geniessen kann), und der wunderbaren Kloster von Santa Chiara aus 1365.

Sanremo

Es ist einem der elegantesten Orte der Blumenriviera, schon in der Vergangenheit dank des bekannten Roman vonGiovanni Ruffini “Dottor Antonio” berühmt. Es ist in zwei Teile geteilt: die alte und die neue Stadt. Die zwei Kerne sind durch die Römische Strasse, die auf halber Höhe läuft und wo man zahlreiche Villen, Gärten und elegante Hotels bewundern kann, verbunden.

Die regelrechte Stadt wurde in römischer Zeit gegründet, und jetzt besteht aus zwei verschiedenen Teile, die einen malerischen Gegensatz bilden: die alte Sanremo, auch Pigna genannt, die auf dem von der Wallfahrtskirche vonNostra Signora della Costa beherrschten Hügel liegt und das typische Aussehen der typischen ligurischen mittelalterlichen Städte hat.
Das moderne Sanremo entwickelt sich um Pigna das Meer entlang und besteht aus eleganten Alleen und Paläste mit Parken und Gärten reich an üppigen Tropenpflanzen.
Die Stadt ist für sein Singfestival, das jedes Jahr beim Ariston Theaterstattfindet, für das Städtische Spielkasino und ein der grössten Blumenmärkte in Italien berühmt

Angebote und last minute

ENTDECKEN SIE DIE ANGEBOTE UNSERER CAMPINGPLÄTZEN, DIE FÜR SIE RESERVIERT WURDEN

Fordern Sie ein Preisangebot an

IN MEHREREN ANLAGEN
* Name und Nachname:
* E-mail:
* Unterkunftsart:
Telefon:
* Ankunft :
* Abreise :
Anzahl Erwachsene:
Alter Kind 1:
Alter Kind 2:
Alter Kind 3:
Besondere Anfragen:









Pflichtfelder *
MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN

Newsletter

Consorzio Camping in Liguria Piazza Leonardo da Vinci, 5/2 10146 Genova (Ge) | E-mail: info@campinginliguria.com | Privacy Policy (Erfahren Sie mehr und passen Sie an) P.Iva 01862710991
Berichtet von CampingVillage.Travel
Credits TITANKA! Spa © 2019